Panel

IntraNet

Das Mehrzweckfahrzeug ist u.a. durch seinen für den Transport von Rollcontainern basierenden Ausbau multifunktionell einsetzbar. Es können gleichzeitig maximal zwei Container mitgeführt werden.
Für den Öleinsatz befindet sich im Feuerwehrhaus ein Container mit verschiedenen Arten von Bindemittel. Im Brandeinsatz kann das Mehrzweckfahrzeug zum Verlegen von 500m B-Schlauch eingesetzt werden. Dafür befindet sich ein Rollcontainer im Feuerwehrhaus. Zusätzlich kann das Schnelleinsatzzelt und ein Container zum Transport von Atemluftflaschen verladen werden. Diese Atemluftlaschen können dann nach oder während eines Einsatz zur Feuerwehrtechnischen Zentrale nach Osterode transportiert und dort befüllt werden. Eine seitlich angebrachte Jalousie kann beispielsweise bei der Vor- und Nachbereitung eines Atemschutzgeräteeinsatzes bei Regen eingesetzt werden.

 

Technische Daten:

Funkrufname: Florian Osterode 13-69-1
Fahrzeug Typ: Sprinter 208
Hersteller: Mercedes
Aufbau: Sortimo
Motor: 80 PS / 58 KW Diesel
Gewicht: 2,59 t
Besatzung: 1/2
Baujahr: 1999

 

Zum Seitenanfang