Panel

IntraNet

 

eiko_icon eiko_list_icon ALARMÜBUNG Dachstuhlbrand

Alarmübung
Alarmübung
Zugriffe 1348
Einsatzort Details

Hemeyer
Datum 26.03.2019
Alarmierungszeit 18:54 Uhr
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Bad Lauterberg
Fahrzeugaufgebot   DLK 23/12 (13-30-1)  LF 30/40 (13-49-1)  TLF 16/25 (13-23-1)  HLF 16/12 (13-48-1)  ELW (13-11-1)

Einsatzbericht

Wir wurden am Dienstag um kurz vor 19 Uhr zu einer Brandmeldeauslösung zur Hemeyer Verpackung alarmiert. Am Pförtnerhäuschen wurden wir informiert, es würde im Dachstuhl eines Gebäudes brennen. Bei der Erkundung stellte sich noch heraus, dass ein Betriebsangehöriger vermisst wird, ebenso das ein übergreifen auf das Gefahrstofflager kurz bevor Stand. 

Der vermisste Betriebsangehörige konnte schnell vom Angriffstrupp gefunden und ins Freie geleitet werden. Mit Hilfe der Drehleiter und massiven Wassereinsatz war der Brand zügig unter Kontrolle, ebenso konnten Trupps das Gefahrstofflager schützen. 

Für die Feuerwehr war es eine gelungene und lehrreiche Übung. Vielen Dank an die Firma Hemeyer.

 
Zum Seitenanfang