Panel

IntraNet

Beschreibung:

Das Be- und Entlüftungsgerät Mit ihm können gezielt einzelne Räume oder auch Kanalschächte, be- und entlüftet werden.

luefterFahrzeug:

RW 2

Verwendung:

Das Gerät kann mit so genannten Lutten eingesetzt wer­den Diese Lutten fungieren als flexible Verlängerungen zur Steuerung des Windkanals. Sie werden direkt am Gerät angeschlossen und in das zu belüftende Objekt verlegt. Je nach Wunsch kann die Luft über die Lutten aus dem Raum gesaugt, oder eben in das Objekt gedrückt werden.

Zum Seitenanfang