feed-image

jazurFF-Webbanner 800

   

rettungsgasse"Bei Stau IMMER Rettungsgasse" - Helfen Sie, Leben zu retten und ermöglichen Sie Rettern ein schnelles Durchkommen zum Einsatzort.

Laut Straßenverkehrsordnung (§11, Abs. 2 StvO) sind alle Verkehrsteilnehmer auf zweispurigen Außerortsstraßen und Autobahnen bereits bei einer Staubildung verpflichtet, eine Rettungsgasse zu bilden: "Stockt der Verkehr (...) müssen Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen in der Mitte der Richtungsfahrbahn, bei Fahrbahnen mit drei Fahrstreifen (...) zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen, eine freie Gasse bilden."

Wichtig: Diese Gasse ist SOFORT bei einer Staubildung einzurichten und nicht erst, wenn sich Einsatzfahrzeuge mit Sondersignalen nähern. Bitte lassen Sie die Gasse auch immer offen, wenn Rettungsfahrzeuge bereits passiert sind. Je schneller die Helfer zum Einsatzort durchkommen, desto schneller können Leben gerettet werden. Helfen Sie mit!

("Bei Stau IMMER Rettungsgasse" - Eine Aktion von NonstopNews -www.nonstopnews.de)

   
   

Unwetterwarnung

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
   

Waldbrandwarnung

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
   

Graslandindex

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
   

GFL- & WB-Index

   

Wetter

Nebel

2°C

Bad Lauterberg

Nebel

Luftfeuchtigkeit: 98%

Wind: 17.7 km/h

  • 25 Nov 2014

    neblig 6°C 2°C

  • 26 Nov 2014

    AM Clouds/PM Sun 5°C -1°C

   

Talsperrenfüllstände

Talsperren

© Harzwasserwerke GmbH

   

Niederschlagsradar

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
   

4 Helme 2013

© Copyright © 2007-2014 www.ff-badlauterberg.de