Panel

IntraNet

In der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg im Harz besteht seit dem 01.02.1965  eine Jugendfeuerwehr.

Was ist die Jugendfeuerwehr?

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 - 18 Jahren können an der Jugendfeuerwehr teilnehmen. Die Jugendfeuerwehrmitglieder werden von aktiven Kräften der Freiwilligen Feuerwehr ausgebildet und betreut.

Was macht die Jugendfeuerwehr?

Das Ziel ist neben der allgemeinen Jugendarbeit, wie Zeltlagern, Wettbewerbe und geselligen Abenden und Veranstaltungen. Auch die Heranführen an die Technik der Einsatzabteilung, die sehr wichtig ist. In der Gruppe soll vor allem die Kameradschaft und das gemeinsame Arbeiten gefördert werden.

Was ist nach der Jugendfeuerwehr?

Seit dem Bestehen der Jugendfeuerwehr Bad Lauterberg im Harz, wurden bisher fast alle Jugendliche in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg übergeben. Zum heutigen Zeitpunkt besteht die aktive Einsatzabteilung zu rund 50% aus ehemaligen Jugendfeuerwehrmitgliedern.

Und zurzeit?

Zurzeit besteht die Jugendfeuerwehr Bad Lauterberg im Harz aus 35 Mitgliedern, davon sind 30 männliche und 5 weibliche Mitglieder zu verzeichnen. Die an den Ausbildungsdiensten teilnehmen. Der Ausbildungsdienst findet immer Mittwoch von 18:00 – 20:00 Uhr statt. Die Jugendfeuerwehr wird von Kameraden der aktiven Einsatzabteilung ausgebildet Für die Ausbildung wird ein Dienstplan erstellt. Nach diesem Plan wird systematisch die Ausbildung zu den entsprechenden Themen mit Theorie und Praxis kontinuierlich aufgebaut und wiederholt. Hierzu zählen von Erste Hilfe über Schlauchausrollen und Übungen bis hin zu Wettbewerbsvorbereitungen.

Interesse oder noch Fragen?

Dann komm doch mittwochs mal zum "Schnuppern" vorbei.

Mit freundlichem Gruß

Eure Jugendfeuerwehr
Bad Lauterberg im Harz  
Zum Seitenanfang